Carotistriplexsonographie 2017-07-24T12:20:17+00:00
Carotistriplexsonographie - die Internistin

Carotistriplexsonographie

Hierbei werden mit Ultraschall schmerzfrei die Halsschlagadern dargestellt.

Man erhält Aussage über allfällige Verkalkungen und Verengungen . Dies stellen ein Risiko zur Entstehung eines Schlaganfalls dar.

Wozu wird die Untersuchung eingesetzt?

  • Bei Schwindel
  • Bei kardiovaskulären Risikopatienten
  • Zur exakten Bestimmung des kardiovaskulären Risikos
  • Zur Diagnostik und Verlaufskontrolle von Carotisverengungen (Stenosen)
  • Zur Kontrolle nach Schlagadernoperation