Eventrecorder 2017-07-24T12:26:24+00:00

Eventrecorder

Sollten es selten zum Auftreten von Herzrasen, Herzstolpern oder Schwindelanfällen kommen ist es sinnvoll einen Event rekorder einzusetzen.

Dieses kleine Gerät wird dem Patienten für 3 Wochen mitgegeben.

Wenn eine Rythmusstörung verspürt wird, kann das Kästchen auf die Brust gehalten werden. Dadurch wird der Herzschlag für 2 Minuten aufgezeichnet. Dies kann bis zu 30 Mal wiederholt werden.

Somit können seltene Ereignisse gut aufgezeichnet werden.