Vorsorgeuntersuchung 2017-07-24T15:09:58+00:00
Vorsorgeuntersuchung - die Internistin

Vorsorgeuntersuchung / Gesundenuntersuchung

Das Ziel der Vorsorgeuntersuchung ist die Früherkennung bzw die Vermeidung von Krankheiten.

Dies Untersuchung wird vom Sozialversicherungsträger bezahlt und ist ab dem 18 Lebensjahr alle 12 Monate möglich.

Was passiert bei der Vorsorgeuntersuchung?

Es erfolgt eine Anamnese sowie eine klinische Untersuchung.
Die VU beinhaltet die Bestimmung gewisser Laborparameter ( GGT,Cholesterin, Triglyzeriden, HDL, BZ, BB bei Frauen)

Um dieses Programm zu vervollständigen, führe ich hier ergänzend die Ultraschalldiagnostik ( Schilddrüse, Bauch, Nieren) durch. Je nach Risiko und/oder Beschwerden wird die Untersuchung um den Carotisultraschall und den Herzultraschall ergänzt.

Ebenso wird ein EKG durchgeführt sowie ergänzend weitere Laborparameter bestimmt.
Die Untersuchung benötigt 40 Minuten.  Ein zweiter Termin wird zur Besprechung der Laborbefunde und allfälliger Therapieempfehlungen geplant (15 Min.)